40.000
Aus unserem Archiv

Nürburgring: Prozess könnte vorerst platzen

Mainz (dpa) – Der Mainzer Prozess um Urkundenfälschung in der Nürburgring-Affäre droht vorerst zu platzen. «Es ist auch völlig offen, ob das Verfahren so zum Abschluss gebracht werden kann», sagte der Vorsitzende Richter Hans E. Lorenz am Donnerstag.

Das Logo des Nürburgrings
Im Nürburgring-Prozess kommt es zu weiteren Verzögerungen.
Foto: J. Woitas/Archiv – DPA

Falls sich zwei in den USA wohnende Zeugen nur über den monatelangen förmlichen Weg laden ließen, könnte ein Neustart in der zweiten Hälfte dieses Jahres nötig werden. Der Versuch einer formlosen Ladung per Mail sei vorerst erfolglos geblieben.

Der Schweizer Geschäftsmann Urs Barandun muss sich vor dem Landgericht Mainz wegen Urkundenfälschung verantworten. Es geht um die Vermittlung zweier ungedeckter Schecks über insgesamt 100 Millionen US-Dollars des angeblichen US-Milliardärs Pierre Dupont, eines der beiden US-Zeugen. Mit dem Geld sollte der Ausbau des Nürburgrings finanziert werden. Auf dem dazugehörigen Konto war es aber nicht. Barandun soll das gewusst haben, was er bestreitet.

Der ehemalige Ring-Controller Michael Nuß berichtete als Zeuge von Details der zwei Scheckübergaben von Barandun an ihn in Zürich und Vaduz. Dazu habe eine falsche Datumsangabe auf einem Scheck, eine Verfolgung mit dem Auto und ein Kontoauszug von Barandun gezählt, den dieser angeblich selbst nicht von seiner Bank bekommen habe. «Da ging mir die Hutschnur hoch», sagte Nuß. Die Privatfinanzierung platzte.

Nürburgring

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

-2°C - 7°C
Mittwoch

-3°C - 5°C
Donnerstag

-6°C - 4°C
Freitag

-6°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!