40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Neuverhandlung nach tödlichem Überfall von 2005
  • Aus unserem Archiv
    Koblenz

    Neuverhandlung nach tödlichem Überfall von 2005

    Mehr als ein Jahr nach dem Prozess um den tödlichen Überfall auf einen Geschäftsmann wird der Fall für einen der Angeklagten von heute ab 09.00 Uhr an vor dem Landgericht Koblenz neu verhandelt. Der 35-Jährige war wegen räuberischer Erpressung mit Todesfolge zu zwölf Jahren Haft verurteilt worden, sein zwei Jahre jüngerer Komplize erhielt unter anderem wegen Mordes lebenslang. Nach der Revision verwies der Bundesgerichtshof nur den Fall des 35-Jährigen an das Gericht zurück, weil es in der Urteilsbegründung nicht gedeckt sah, dass er die Ermordung gebilligt oder gar zu ihr beigetragen habe.

     

    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    4°C - 6°C
    Donnerstag

    3°C - 7°C
    Freitag

    2°C - 6°C
    Donnerstag

    °C - °C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!