40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Neue Details zu Kloster Eberbach
  • Aus unserem Archiv

    Neue Details zu Kloster Eberbach

    Rheinland-Pfalz/Hessen - Das hessische Umweltministerium hat am Freitag neue Details zum früheren Geschäftsführer der Stiftung Kloster Eberbach, Markus Hebgen, veröffentlicht.

    Eine Mitarbeiterin sitzt im Keller des Klosters
    Der frühere Geschäftsführer sieht sich diversen Vorwürfen ausgesetzt (Archiv).

    Demnach durfte Hebgen die Sanierung seiner Dienstwohnung in dem Klosterkomplex in Eigenregie an ein Architektenbüro vergeben. Der eigentlich dafür vorgesehene Landesbetrieb Hessisches Baumanagement wurde 2007 nicht eingeschaltet, weil er keine Kapazitäten freihatte, wie das Umweltministerium am Freitag in einer Antwort auf eine Anfrage der Linken schrieb.

    Dies sei zulässig gewesen. Das Projekt habe ein Investitionsvolumen von 130 000 Euro ohne Mehrwertsteuer gehabt.

    Viertes Ermittlungsverfahren gegen HebgenHebgen: Werde im U-Ausschuss aussagenFinanzskandal: Ahnte CDU nichts vom Klostergeld?
    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 19°C
    Samstag

    11°C - 18°C
    Sonntag

    9°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!