40.000

Nach Autostopp ins Gefängnis

Kaiserslautern/Oranienburg (dpa/lrs) – Ein 41 Jahre alter Tramper aus Kaiserslautern ist in Brandenburg im Gefängnis gelandet. Polizisten kontrollierten den Mann in der Nacht zum Dienstag kurz hinter dem Ortsausgang von Gransee (Oberhavel) und stellten fest, dass gegen ihn ein Haftbefehl vorlag, wie die Polizei in Oranienburg mitteilte. Grund war eine nicht bezahlte Geldstrafe wegen Betrugs. Der Tramper kam in ein Gefängnis.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

4°C - 9°C
Donnerstag

1°C - 7°C
Freitag

-3°C - 4°C
Samstag

-3°C - 3°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!