40.000
Aus unserem Archiv

Müller: Zeichen gegen Rassismus setzen

Saarbrücken (dpa/lrs) – Zum Start der Internationalen Wochen gegen Rassismus hat Saarlands Ministerpräsident Peter Müller (CDU) zum Kampf gegen menschenverachtende Ideologien aufgerufen. «Egal ob Hassprediger in den Moscheen oder Neonazis auf unseren Straßen – überall sieht man das gleich Schema von Hass und Gewalt: sie beleidigen, sie bedrohen, sie greifen an und sie töten», sagte Müller am Montag in Saarbrücken. Der Extremismus zerstöre «das friedliche zivile Zusammenleben überall auf der Welt». Die Internationalen Wochen wollen vom 15. bis 28. März Zeichen gegen Rassismus setzen.

http://dpaq.de/3fEaJ

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Sonntag

17°C - 30°C
Montag

18°C - 29°C
Dienstag

19°C - 33°C
Mittwoch

20°C - 33°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!