40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Mit «verlorenem» Führerschein ausgewiesen
  • Aus unserem Archiv

    Mit «verlorenem» Führerschein ausgewiesen

    Dillingen/Saar (dpa/lrs) - Mit einem angeblich verlorenen Führerschein hat sich ein 49 Jahre alter Autofahrer bei einer Verkehrskontrolle im saarländischen Dillingen (Kreis Saarlouis) ausgewiesen - und nun ist der Lappen weg. Denn: Im vergangenen November hatte der Mann die Fahrerlaubnis just dann als verloren gemeldet, als die Staatsanwaltschaft diese beschlagnahmen wollte, teilte die Polizei heute mit. Als der Mann gestern bei der Kontrolle eben diesen Führerschein präsentierte, fiel den Beamten auf, dass die Anordnung der Staatsanwaltschaft noch gültig ist. Sie zogen den Führerschein ein.

     

    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!