Badem

Mit Nachschlüssel in die Bankfiliale

Vermutlich mit einem Nachschlüssel sind Unbekannte in eine Sparkasse in Badem (Bitburg-Prüm) eingedrungen und haben aus einem Automaten einen fünfstelligen Betrag gestohlen. Es seien bislang keine Aufbruchspuren an dem Gebäude entdeckt worden, teilte die Polizei zur Tat in der Nacht zum Donnerstag mit. Daher gehen die Ermittler davon aus, dass es einen Nachschlüssel gegeben hat. Da beim Öffnen des Geldautomaten aber die Sicherheitsvorrichtung aktiviert und rote Farbe versprüht wurde, dürften die Täter vermutlich wenig Freude an ihrer Beute gehabt haben.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net