40.000
Aus unserem Archiv

Ministerium droht mit Zwangsgeld gegen Pius-Internat

Saarbrücken (dpa/lrs) – Entgegen der Anordnung des Sozialministeriums hat der von der erzkonservativen Pius-Bruderschaft getragene Don-Bosco-Schulverein sein Internat in Saarbrücken- Fechingen nicht geschlossen. Eine Prüfung am Vorabend habe ergeben, dass in dem Internat der Erweiterten Realschule Herz-Jesu 14 Kinder und in angeschlossenen Wohngruppen «illegal» weitere elf Kinder untergebracht sind, sagte ein Sprecher des Ministeriums in Saarbrücken am Dienstag. Dem Verein droht nun ein Zwangsgeld. Das Sozialministerium sieht das Wohl der Kinder gefährdet.

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!