40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Minister: Wohnortnahe Schmerztherapie wichtig
  • Aus unserem Archiv

    Minister: Wohnortnahe Schmerztherapie wichtig

    Saarbrücken/Homburg (dpa/lrs) - Die Bedeutung einer wohnortnahen und qualitativ hochwertigen Schmerztherapie hat der saarländische Gesundheitsminister Georg Weisweiler (FDP) betont. Moderne Schmerzbehandlung trage auch zur Kostenreduzierung bei, da Frühverrentung oder Fehlzeiten im Betrieb vermieden werden könnten, erklärte der Minister laut einer Mitteilung vom Samstag. Anlass war die Eröffnung eines regionalen Schmerzzentrums Neunkirchen am Freitagabend in Homburg. Der Minister kündigte an, dass die Broschüre «Schmerztherapie im Saarland» neu aufgelegt wird.

     

    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!