Darmstadt

Metaller übernehmen Tarifvertrag aus NRW

Darmstadt (dpa) . Die Metall- und Elektroindustrie in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland übernimmt den Pilottarifvertrag aus Nordrhein-Westfalen. Darauf haben sich Arbeitgeber und die IG Metall am Montag in Darmstadt geeinigt. Der auf 23 Monate laufende Vertrag enthält Regelungen zum Joberhalt, Einmalzahlungen in 2010 sowie ein tabellenwirksame Lohnsteigerung von 2,7 Prozent im kommenden Jahr.