Mehrere Maskierte fesseln drei Menschen

Enkenbach-Alsenborn (dpa/lrs) – Mehrere maskierte Männer haben in der Nacht zum Donnerstag drei Bewohner eines Hauses im pfälzischen Enkenbach-Alsenborn überfallen und beraubt. Die drei oder vier Täter fesselten ihre Opfer, schlugen sie und durchsuchten alle Zimmer, wie die Polizei in Kaiserslautern mitteilte. Eine 36-Jährige erlitt eine stark blutende Wunde am Kinn, als sie auf der Suche nach einem funktionierenden Telefon gefesselt die Treppe hinunterfiel. Sie schaffte es dennoch, zwei Stunden nach dem Überfall Hilfe zu rufen. Ihr 29 Jahre alter Ehemann sowie die 83-jährige Vermieterin trugen Prellungen davon. Die Räuber erbeuteten Schmuck und Bargeld.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net