Mainz

Mehr als 120 Landes-Liegenschaften haben Energieausweis

Mehr als 120 Liegenschaften des Landes Rheinland-Pfalz sind inzwischen mit einem Energieausweis ausgestattet. Mit dem Dokument soll die Energieeffizienz der Gebäude transparenter und besser werden. «Unsere Gebäude stehen gut da. Rund zwei Drittel unterschreiten die gesetzlichen Referenzwerte», teilte Finanzminister Carsten Kühl (SPD) am Montag in Mainz mit. Der Landesbetrieb Liegenschafts- und Baubetreuung (Landesbetrieb LBB) habe die Vorgaben der Energieeinsparverordnung ENEV vorbildlich umgesetzt. Bei einem landesweiten Projekt haben sich zudem 15 Kliniken aus Rheinland-Pfalz zusammengeschlossen, um gemeinsam Einsparpotenziale für Energie in ihren Häusern zu ermitteln, wie das Umweltministerium mitteilte.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net