Rheinland-Pfalz

Mauss-Affäre: Schwarzer Tag für die CDU – Partei räumt unzulässige Spenden ein

Jan Zimmer war um seine Aufgabe nicht zu beneiden. Der CDU-Landesgeschäftsführer wirkt am liebsten im Hintergrund. Doch plötzlich war er es, der vor versammelter Medienschar ein ziemliches Desaster einräumen musste. Die Christdemokraten sollen möglicherweise über Jahre rechtswidrig getarnte Spenden erhalten haben.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net