Sulzbach

Mann von eigenem Auto überrollt

Ein 76-jähriger Mann ist im saarländischen Sulzbach von seinem eigenem Auto überrollt und dabei schwer verletzt worden. Nach Mitteilung der Polizei hatte der Senior seinen Wagen am Montag in der Garageneinfahrt abgestellt und kurz darauf bemerkt, dass sich das fahrerlose Auto auf dem abschüssigen Gelände in Bewegung setzte. «Beim Versuch den Pkw zu stoppen, wurde der Mann überrollt und circa zehn Meter von seinem Fahrzeug bis auf die Fahrbahn mitgeschleift», hieß es im Polizeibericht. Polizisten und Anwohner stabilisierten den Wagen, bis er mit einem Kran angehoben werden konnte. Der 76-Jährige wurde in eine Klinik gebracht.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net