Koblenz

Mann überfällt Spielhalle – Geringe Beute

Ein etwa 20-jähriger Mann hat in der Nacht zum Dienstag eine Spielhalle in Koblenz überfallen und die Angestellte mit einem Messer bedroht. Er habe einen geringen Betrag erbeutet, teilte die Polizei in Koblenz mit. Der maskierte und mit einem Jogginganzug bekleidete Mann flüchtete, von ihm fehlte zunächst jede Spur.