Trier

Mann stirbt bei Unfall auf schneeglatter Straße

Bei einem Unfall auf schneeglatter Straße ist am Samstagmorgen ein Mann in Trier ums Leben gekommen. Der 54 Jahre alte Winzer sei mit seinem Traktor und einem Anhänger auf dem abschüssigen Abschnitt ins Rutschen gekommen, teilte die Polizei mit. Das Gefährt habe sich quergestellt. Dabei sei der Mann aus noch ungeklärten Gründen unter das Hinterrad der Zugmaschine geraten und tödlich verletzt worden.