40.000

Mann stirbt bei Hausbrand

Kümbdchen/Koblenz (dpa/lrs) – Bei einem Hausbrand ist am frühen Samstagmorgen ein Mann in Kümbdchen (Rhein-Hunsrück-Kreis) ums Leben gekommen. Der 53-Jährige konnte sich nicht mehr rechtzeitig in Sicherheit bringen, wie die Polizei mitteilte. Seine Ehefrau und zwei weitere Bewohner des Hauses konnten sich retten. Die Ursache für das Feuer blieb zunächst unklar. Die Brandstelle müsse sich zunächst abkühlen, sagte ein Polizeisprecher. Auch die Höhe des Schadens blieb zunächst offen. Das Feuer war gegen 03.25 Uhr im Dachgeschoss ausgebrochen, wo das Ehepaar lebte. Die Flammen griffen dann auf den Dachstuhl über.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

5°C - 7°C
Dienstag

2°C - 8°C
Mittwoch

4°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!