Mann in Ludwigshafener Kneipe niedergestochen

Ludwigshafen (dpa/lrs) – In einem Ludwigshafener Lokal ist in der Nacht zum Sonntag ein Mann niedergestochen worden. Der 29-Jährige konnte nach Angaben der Polizei mit einer Notoperation gerettet werden. Er hatte eine lebensbedrohliche Stichverletzung im Oberkörper erlitten, nachdem er mit einem anderen Gast in eine lautstarke Auseinandersetzung geraten war. Zu den Hintergründen des Streits wie auch zur Person des Messerstechers machte die Polizei keine Angaben. Sie sucht nach Zeugen der Bluttat.