40.000
Aus unserem Archiv
Koblenz

Mann erstochen: zehn Jahre Haft wegen Totschlags

35 Mal stach er auf sein Opfer ein, dann warf er die Leiche in den Rhein: Am Donnerstag verurteilte das Landgericht Koblenz den 39-jährigen wegen Totschlags zu einer Freiheitsstrafe von zehn Jahren.

Koblenz – 35 Mal stach er auf sein Opfer ein, dann warf er die Leiche in den Rhein: Am Donnerstag verurteilte das Landgericht Koblenz den 39-jährigen wegen Totschlags zu einer Freiheitsstrafe von zehn Jahren.

Die Kammer ordnete zusätzlich nach zweieinhalb Jahren die Unterbringung des Mannes in einer Entziehungsanstalt an. Das Urteil ist nach Angaben des Gerichts rechtskräftig. Ende Februar hatten Passanten die Leiche eines 33 Jahre alten Mannes bei Krefeld in Nordrhein-Westfalen im Rhein entdeckt.

Eine Obduktion sowie Spuren am Tatort in Koblenz führten zur Festnahme des 39-Jährigen. Zwischen den Männern war es wegen Drogen zum Streit gekommen.

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!