Mann beschädigt Dutzende Autos

Kaiserslautern (dpa/lrs) – Mehr als 70 Autos hat ein Mann auf einer nächtlichen Vandalismus-Tour in Kaiserslautern beschädigt. Der unbekannte Täter habe an den Fahrzeugen die Außenspiegel abgetreten, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Die Schadenshöhe sei noch unklar. Eine Anwohnerin konnte den Mann in der Nacht zum Mittwoch beobachten. Ihr Sohn machte sich auf die Verfolgung des Täters, verlor ihn dann aber aus den Augen. Auch die von dem Täter im Schnee hinterlassenen Spuren verloren sich nach Angaben der Polizei schließlich in einer Straße. Die Polizei sucht nach weiteren Zeugen.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net