40.000

Mainz-Profi Bancé: Rassismus-Vorwürfe gegen Franz

Frankfurt/Main (dpa/lhe) – Fußball-Profi Aristide Bancé vom FSV Mainz 05 hat seinem Frankfurter Gegenspieler Mike Franz vorgeworfen, er habe ihn rassistisch beleidigt. «Er hat mich das ganze Spiel über provoziert, hat mich übelst beschimpft, meinen Vater, meine Mutter beleidigt. Er hat mich als 'dreckigen Neger' bezeichnet», sagte er in der SWR-Fernsehsendung «Flutlicht». Eintracht-Abwehrspieler Franz, der mit Bancé beim 2:0 in der Bundesliga-Partie aneinandergeraten war, wehrte sich vehement gegen die Vorwürfe. «Ich weise das ganz klar von mir. Das entspricht nicht meinen ethischen und moralischen Vorstellungen», sagte er nach Vereinsangaben vom Sonntag.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

0°C - 6°C
Mittwoch

5°C - 8°C
Donnerstag

5°C - 8°C
Freitag

7°C - 9°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!