40.000

MainzMainzer Polizei hebt Dealerring aus

dpa/lrs

Nach monatelangen Ermittlungen haben Mainzer Drogenfahnder einen Dealerring ausgehoben. Am Mittwochabend wurden mehrere Wohnungen in Mainz und Ingelheim durchsucht und sechs Verdächtige festgenommen, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag in Mainz mitteilten. Die Beamten stellten mehr als ein Kilogramm Amphetamin und 650 Gramm Marihuana sicher. Insgesamt stehen der Mitteilung zufolge elf Menschen im Verdacht, gemeinschaftlich und gewerbsmäßig Drogen verkauft zu haben. In Mainz konnten neben anderen drei Männer zwischen 25 und 29 Jahren bei einem Rauschgiftgeschäft mit einem Kilo Amphetamin festgenommen werden. Bei den anschließenden Wohnungsdurchsuchungen tauchten etwa 500 Gramm Streckmittel, das Marihuana und noch einmal 60 Gramm Amphetamin auf.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

5°C - 7°C
Dienstag

2°C - 8°C
Mittwoch

4°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!