40.000

MainzMainzer Polizei fasst Dealer-Trio

dpa/lrs

Zwei Wirtsleute aus Mainz sollen zusammen mit einem Komplizen einen Drogenhandel aufgezogen haben. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag mitteilten, sitzt das 43 bis 55 Jahre alte Trio inzwischen in Untersuchungshaft. Nach intensiven Ermittlungen des Rauschgiftkommissariats war Mitte Dezember die Gaststätte und Wohnungen des 43 Jahre alten Mannes und einer 55- Jährigen in Mainz durchsucht worden. Dabei fanden Polizisten etwa 30 Gramm Amphetamin. Zeitgleich wurde im Wiesbadener Stadtteil Mainz- Kastel das Gartengrundstück eines 44 Jahre alten mutmaßlichen Lieferanten des Dealer-Pärchens überprüft. Mit Erfolg: In einem Depot tauchten 750 Gramm Amphetamin, zweieinhalb Kilogramm Haschisch, 60 Gramm Marihuana sowie mehr als 1000 Ecstasy-Pillen auf.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

-3°C - 2°C
Sonntag

3°C - 4°C
Montag

4°C - 7°C
Dienstag

3°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!