40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Mainzer Berufsschule wegen Reizgases geräumt
  • Aus unserem Archiv
    Mainz

    Mainzer Berufsschule wegen Reizgases geräumt

    Eine Mainzer Berufsschule ist am Mittwoch geräumt worden, nachdem Unbekannte dort Reizgas versprüht hatten.

    Mehrere Schüler und Lehrer klagten über Atembeschwerden, wie die Feuerwehr mitteilte. An der frischen Luft sei es ihnen aber schnell besser gegangen.

    Nachdem die Schule durchgelüftet worden war, wurden bei Messungen keine erhöhten Konzentrationen mehr nachgewiesen.

    Die Polizei ermittelt. Den Angaben zufolge ist von einem «Dumme-Jungen-Streich» auszugehen.

    Brandstiftung in Kemmenau: Hausbewohner legt Feuer und flüchtetTraben-Trarbach: Sechs Männer gegen drei Frauen - Schlägerei in Discothek
    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Montag

    5°C - 7°C
    Dienstag

    9°C - 11°C
    Mittwoch

    6°C - 12°C
    Donnerstag

    10°C - 15°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!