40.000

KoblenzLotto-Kunstpreis thematisiert Fritz Walter

dpa/lrs

Der verstorbene rheinland-pfälzische Fußballstar Fritz Walter steht im Mittelpunkt des diesjährigen Lotto- Kunstpreises. Damit wird erstmalig in der 20-jährigen Geschichte des Preises das Thema einer einzigen Person gewidmet, teilte Lotto Rheinland-Pfalz am Mittwoch in Koblenz mit. Bis zum 30. Juni können sich Autoren mit «originellen, unterhaltsamen, einfühlsamen und interessanten Texten, Gedichten oder Kurzgeschichten» rund um Fritz Walter für den mit insgesamt 15 000 Euro dotierten Preis bewerben. Die Preisverleihung ist für den Herbst geplant. Der 2002 verstorbene Walter hätte im Oktober 2010 seinen 90. Geburtstag gefeiert. 1954 führte der gebürtige Kaiserslauterer die deutsche Nationalmannschaft als Kapitän zum Weltmeistertitel.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

3°C - 6°C
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

4°C - 7°C
Donnerstag

5°C - 8°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!