Lkw-Fahrer erliegt Verletzungen

Ludwigshafen (dpa/lrs) – Ein Lastwagenfahrer ist gut einen Monat nach einem Brandunfall auf einem Parkplatz der Autobahn 65 bei Haßloch in der Pfalz gestorben. Der 58-Jährige war am 1. Januar bei einem Feuer auf dem Parkplatz Spielberg schwer verletzt worden. Er hatte sich damals nur noch brennend aus dem Führerhaus retten können. Nun sei der Mann seinen schweren Brandverletzungen erlegen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Den Angaben zufolge hatte wohl «unsachgemäßer Umgang» mit einem Gaskocher den Brand verursacht.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net