40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Lkw durchbricht Mittelleitplanke: B9 bei Weißenthurm teilweise gesperrt
  • Aus unserem Archiv
    Weißenthurm

    Lkw durchbricht Mittelleitplanke: B9 bei Weißenthurm teilweise gesperrt

    Wegen eines schweren Unfalls gab und gibt es am Dienstag erhebliche Behinderungen auf der Bundesstraße 9 bei Weißenthurm. Wie die Polizei Andernach erklärt, hat ein Lkw mit einem Hubsteiger aus noch unbekannten Gründen die Mittelleitplanke durchbrochen.

    Es wurde zwar niemand verletzt, doch durch die Aufräumarbeiten, für die die B9 zeitweise voll gesperrt werden musste, staute sich der Verkehr. Der Laster eines Baumpflegedienstes war in Richtung Bonn unterwegs, als er ausbrach. Erst auf der Gegenfahrbahn kam er zum Stehen - er blieb auf der Seite liegen.

    Zur Stunde dauern die Arbeiten noch an (Stand 12.45 Uhr). Die Fahrbahn Richtung Bonn ist laut Polizei Andernach bereits wieder freigegeben, auf der Spur Richtung Koblenz kann der Verkehr jedoch nur auf einer Spur an der Unfallstelle vorbeifließen.

    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!