Mainz

Letzte Sockelarbeiten an Gutenberg-Denkmal

Endspurt bei der Sanierung des Mainzer Gutenberg-Denkmals: Die Restaurierung des Sockels wird nach städtischen Angaben voraussichtlich bis Mitte nächster Woche abgeschlossen sein. Um die sanierte Sockeldeckenplatte wieder einbauen zu können, muss die Statue des Buchdruckerfinders Johannes Gutenberg (um 1400 bis 1468) am Donnerstag kurzzeitig mit einem Kran angehoben werden, hieß es am Montag in einer Mitteilung. In der nächsten Woche werden dann die sanierten Relief-Platten am Sockel wieder eingebaut und das Gerüst entfernt. Das Denkmal war im Februar nach längerer Restaurierungszeit wieder an seinen Platz gekommen.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net