40.000

Leeres Auto aus dem Rhein geborgen

Eltville/Rüdesheim (dpa/lhe) – Ein leeres Auto hat die Polizei am Sonntag in der Nähe von Eltville aus einem Nebenarm des Rheins geborgen. Ein Spaziergänger hatte das Fahrzeug mit heruntergekurbeltem Beifahrerfenster in den Morgenstunden zufällig entdeckt. Wie die Wasserschutzpolizei in Rüdesheim berichtete, suchten Polizisten und Feuerwehr nach möglichen Insassen des Wagens. Dabei wurden auch Taucher und Hubschrauber mit Wärmebildkameras eingesetzt. Die Suche blieb zunächst erfolglos.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

5°C - 7°C
Dienstag

2°C - 8°C
Mittwoch

4°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!