40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Landtagspräsident hält nichts von Teilzeitparlament
  • Aus unserem Archiv
    Mainz

    Landtagspräsident hält nichts von Teilzeitparlament

    Landtage in Teilzeitparlamente verwandeln? Von diesem Vorschlag des sachsen-anhaltischen Ministerpräsidenten Wolfgang Böhmer (CDU) hält der rheinland-pfälzische Landtagspräsident Joachim Mertes (SPD) überhaupt nichts. «Es steht einem Regierungschef schlecht an, Vorschläge für eine Parlamentsreform zu machen. In Rheinland-Pfalz würden wir dies als unangemessen empfinden», sagte Mertes (60) in einem dpa-Gespräch in Mainz. Böhmer hatte seinen Vorstoß damit begründet, dass die Abgeordneten in Sachsen-Anhalt nicht mehr so viel zu entscheiden hätten wie früher. Zudem gebe es schon Teilzeitparlamente in den Stadtstaaten.

    http://dpaq.de/bfv1b

    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    2°C - 7°C
    Montag

    6°C - 9°C
    Dienstag

    4°C - 10°C
    Mittwoch

    5°C - 11°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!