40.000

MainzLandtag wählt neuen «Bürgeranwalt»

dpa/lrs

Der rheinland-pfälzische Landtag wählt morgen (Mittwoch/14.00) in Mainz einen neuen Bürgerbeauftragten. Nach dem Willen der SPD-Regierungsfraktion soll ihr Abgeordneter Dieter Burgard «Bürgeranwalt» des Landes werden. Damit wird er Nachfolger von Ullrich Galle, der seinen Job überraschend aufgegeben hatte, weil er «nur noch Privatmann» sein wolle. Weiterhin auf der Tagesordnung stehen frühere Warnungen des Landeskriminalamts vor Geschäftspartnern der später gescheiterten Privatfinanzierung des Nürburgring-Ausbaus. Außerdem geht es um die Kritik an Googles Kartendienst Street View, der mit seinen Fahrzeugen auch private Funknetze (WLAN) erfasst.

http://dpaq.de/Di2gN

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

-3°C - 3°C
Samstag

-1°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

3°C - 6°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!