Mainz

Landesgeologen: Es fehlen noch Gutachten für Bau der Hochmoselbrücke

Beim Bau der Hochmoselbrücke sind die möglichen Risiken nach Ansicht der Experten noch nicht ausreichend untersucht worden. „Für mich ist die Planung nicht vollständig, weil wir zu wenig wissen“, kritisierte der Direktor des Landesamtes für Geologie und Bergbau, Harald Ehses (53). Er könne mit den bisherigen Informationen nicht bewerten, ob der Bau der Hochmoselbrücke zu risikoreich sei oder nicht.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net