40.000

Kreis: Drehtheater am Nürburgring war genehmigt

Bad Neuenahr-Ahrweiler (dpa/lrs) – Das Drehtheater «Grüne Hölle» am Nürburgring war nach Darstellung des Kreises Ahrweiler zum Zeitpunkt eines Bühnenunfalls im November genehmigt. Berichte, wonach es seitens des TÜV Rheinland keine geltende Genehmigung gegeben habe, seien «nicht nachvollziehbar», teilte die Kreisverwaltung am Montag mit. Im Multi-Media-Drehtheater «Grüne Hölle» war im November während einer Vorführung mit sechs Besuchern ein Metallrohr der Kulisse auf die Drehscheibe im Zentrum des Theaters gefallen. Nach Angaben der Parkbetreiber wurde bei dem Unfall niemand verletzt.

http://dpaq.de/K2E4E

http://dpaq.de/Yirgs

http://dpaq.de/DZfrI

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

-5°C - 3°C
Sonntag

-5°C - 1°C
Montag

-5°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!