40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Krankenwagen-Fahrerin wird vom Auto überrollt und mitgeschleift
  • Aus unserem Archiv
    Stromberg

    Krankenwagen-Fahrerin wird vom Auto überrollt und mitgeschleift

    Von ihrem eigenen Krankenwagen überrollt und mitgeschleift worden ist am Samstag um 15.10 Uhr eine 23-jährige Fahrerin. Dabei wurde sie schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in die Mainzer Uni-Kliniken gebracht.

    Foto: dpa

    Die junge Frau war mit dem Einsatzfahrzeug des Malteser Rettungsdienstes auf dem Weg zu einem Patienten in Stromberg. Bei der Anfahrt wollte sie in der August-Gerlach-Straße, einer Sackgasse, wenden. Beim Wendevorgang geriet das Fahrzeug immer weiter in die Nähe einer bewaldeten Böschung. Beim Fahrerwechsel vergaß die Fahrerin, die Handbremse zu ziehen. Als sie bereits ausgestiegen war, setzte sich das Fahrzeug selbstständig in Bewegung und rollte vorwärts.

    Die Fahrerin versuchte noch, in das rollende Fahrzeug zu springen und geriet mit einem Bein unter das Einsatzfahrzeug. Das Bein wurde überrollt, und die junge Frau wurde von dem Krankenwagen circa 10 Meter einen Hang hinunter mitgeschleift. Im Fahrzeugheck saß noch ein Praikant, der das Fahrzeug auch nicht rechtzeitig verlassen konnten. Dieser wurde ebenfalls verletzt. Am Fahrzeug, das frontal gegen einen Baum prallte, entsteht ein Schaden in Höhe von circa 50.000 Euro.

    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    7°C - 15°C
    Samstag

    3°C - 7°C
    Sonntag

    3°C - 7°C
    Montag

    5°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!