Speyer

Kontrolle verloren: Tanklastzug verunglückt auf B9

Bei einem Unfall mit einem Tanklastzug ist heute auf der Bundesstraße Ludwigshafen-Speyer (B9) ein Sachschaden von etwa 90 000 Euro entstanden. Nach Mitteilung der Polizei kippte der mit 18 000 Litern Heizöl beladene Anhänger des Lkw bei Speyer um, nachdem der 51 Jahre alte Fahrer aus Unachtsamkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hatte. Es seien aber nur «geringste Mengen Heizöl» ausgetreten, die von der Feuerwehr beseitigt wurden. Der Fahrer blieb unverletzt. Die B9 wurde wegen der Bergungsarbeiten in Richtung Speyer zunächst voll gesperrt, der Verkehr wurde umgeleitet. Das Heizöl sollte in ein anderes Fahrzeug umgepumpt werden.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net