40.000

Koblenz/BerlinKoblenzer Heeresführungskommando wird bis zum Herbst aufgelöst

Das Verteidigungsministerium macht bei der Bundeswehrreform Dampf, der Umbau in Koblenz kommt schneller als gedacht: Generalleutnant Carl-Hubertus von Butler, bislang Chef des Heeresführungskommandos, geht schon am 8. März in den vorzeitigen Ruhestand.

Sein in der Falckenstein-Kaserne beheimatetes Kommando wird nach Informationen unserer Zeitung bis zum Herbst aufgelöst und dann mittelfristig ins neue Kommando Heer in Strausberg nahe Berlin integriert. In der Übergangszeit ...
Lesezeit für diesen Artikel (262 Wörter): 1 Minute, 08 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

-7°C - 1°C
Freitag

-1°C - 1°C
Samstag

4°C - 6°C
Sonntag

0°C - 5°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!