Koblenz

Koblenz: Rollerfahrer (46) bei Unfall im Industriegebiet getötet

Bei einem Verkehrsunfall in der Koblenzer Carl-Spaeter-Straße ist am Montagnachmittag ein 46-jähriger Rollerfahrer tödlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war er beim Abbiegen im Kreisel an der August-Horch-Straße von einem Baustellen-Lkw erfasst worden. Er verstarb noch an der Unfallstelle.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net