Mainz

Kita-Platz: Kommunen unterschiedlich gerüstet

Der Countdown läuft: In sechs Monaten haben Eltern in Rheinland-Pfalz Anspruch auf einen Kindergartenplatz für ihr zweijähriges Kind. Und 2013 tritt bundesweit das neue Kinderförderungsgesetz in Kraft – dann gibt es einen Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz für unter dreijährige Kinder. Die Kommunen sehen sich für diese Anforderungen unterschiedlich gerüstet, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur dpa ergab. Während manche davon ausgehen, die Nachfrage befriedigen zu können, fürchten andere Engpässe. In beiden Fällen müssen aber trotz knapper Kassen schnell neue Plätze in oft überlasteten Kindertagesstätten geschaffen werden.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net