Karnevalsartikel gehen in Flammen auf

Burgschwalbach/Koblenz (dpa/lrs) – Ein Feuer in einem Geschäft für Karnevalsartikel in Burgschwalbach im Rhein-Lahn-Kreis hat einen Schaden von rund 200 000 Euro verursacht. Perücken, Masken, Hüte und Kostüme gingen am Freitagabend in Flammen auf, wie die Polizei in Koblenz am Sonntag berichtete. Ein Anwohner hatte das Feuer bemerkt. Er alarmierte den Ladenbesitzer und die Feuerwehr. Ein Großteil der Ware und die Inneneinrichtung des Verkaufsraums wurden zerstört. Die Ermittler gehen von einem technischen Defekt als Brandursache aus.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net