juwi-Gruppe: Mehr Umsatz im Ausland als im Inland

Wörrstadt (dpa/lrs). Die auf erneuerbare Energien spezialisierte juwi-Gruppe wird mit Expansionen in Amerika in diesem Jahr voraussichtlich erstmals mehr Umsatz im Ausland erzielen als im Inland. Insgesamt werden die Erlöse den Erwartungen zufolge kräftig von rund 600 Millionen Euro (2009) auf rund 800 Millionen Euro zulegen, wie der Projektentwickler am Freitag in Wörrstadt (Kreis Alzey-Worms) mitteilte. Geplant sei außerdem, 2010 rund 200 bis 300 weitere Arbeitsplätze zu schaffen, den größten Teil davon in Rheinland-Pfalz. Die Gruppe hat derzeit weltweit mehr als 750 Mitarbeiter.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net