Rheinland-Pfalz

Justiz: Der Ring-Prozess geht langsam in die Zielgerade

Im Mammutprozess um Nürburgring und Untreue gegen Ex-Finanzminister Ingolf Deubel, Ex-Geschäftsführer Walter Kafitz und weitere Verantwortliche des gigantischen Ausbau-Crashs von 2009 blieb es beim frommen Wunsch des Vorsitzenden Richters Winfried Hetger, heute die Beweisaufnahme zu schließen.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net