Luxemburg

Jumbo-Jet kollidiert mit Auto: Nur Blechschaden

Glimpflich ist die Kollision eines Jumbo-Jets mit einem Kleintransporter auf dem Flughafen von Luxemburg ausgegangen. Das Frachtflugzeug der «Cargolux» vom Typ Boeing 747-400 berührte am Donnerstag bei der Landung das Dach des Kleintransporters, teilte das Presseamt der Regierung in Luxemburg mit. Das Fahrzeug wurde für Arbeiten an der Beleuchtung der Landebahn benutzt. Am Kleintransporter entstand Sachschaden, am Jumbo musste ein Reifen gewechselt werden. Niemand wurde verletzt. Die Behörden untersuchen jetzt, wie es zu dem Unglück kommen konnte.