40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Jugendlicher sticht in Mainz auf Punker ein
  • Aus unserem Archiv
    Mainz

    Jugendlicher sticht in Mainz auf Punker ein

    Ein stark betrunkener Jugendlicher hat am Mittwoch in einem Linienbus in Mainz nach einer Pöbelei auf zwei Punker eingestochen und sie leicht verletzt. Zuvor hatten nach Angaben der Polizei mehrere Jugendliche und Punker lautstark miteinander gestritten. Der Streit eskalierte: der 16-Jährige zog ein Klappmesser und ging auf einen 25- und einen 27- Jährigen los. Einem stach er in den Rücken, dem anderen in den Oberkörper. Anschließend verletzte er sich selbst - ob das absichtlich oder unabsichtlich geschah, konnte die Polizei zunächst nicht sagen. Beamte stoppten wenig später den Bus und nahm die Personalien der jungen Leute auf.

     

    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    9°C - 15°C
    Freitag

    7°C - 14°C
    Samstag

    3°C - 9°C
    Sonntag

    3°C - 6°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!