40.000

Konz/TrierJugendliche nach Angriff auf Zugbegleiter gefasst

dpa/lrs

Nach einem Angriff auf einen 59-jährigen Zugbegleiter auf der Bahnstrecke in Konz (Kreis Trier-Saarburg) sind die drei jugendlichen Gewalttäter gefasst worden. Erst nach Sicherung aller Spuren im Zug und der Kontrolle eines Handys, das einer der Täter verloren hatte, konnten die drei 16- bis 17-Jährigen ermittelt werden, wie die Bundespolizei am Dienstag in Trier mitteilte. Nach ihrem Geständnis erwartet sie den Angaben zufolge ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung. Der 59-Jährige war Ende Februar in einem Abteil niedergeschlagen und anschließend getreten worden. Dabei zog er sich schwere Verletzungen am Kopf und Oberkörper zu.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

5°C - 7°C
Dienstag

2°C - 8°C
Mittwoch

4°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!