40.000
Aus unserem Archiv
Rheinland-Pfalz

Jetzt auch auf Facebook: Polizei Rheinland-Pfalz postet aber keine Fahndungsaufrufe

Nach langem Ringen ist jetzt auch die Polizei Rheinland-Pfalz auf Facebook vertreten. Zwei Seiten Polizei Rheinland-Pfalz und Polizei Rheinland-Pfalz Karriere sollen informieren, Fahndungsaufrufe wird es nicht geben.

Rheinland-Pfalz – Nach langem Ringen ist jetzt auch die Polizei Rheinland-Pfalz auf Facebook vertreten. Zwei Seiten Polizei Rheinland-Pfalz und Polizei Rheinland-Pfalz Karriere sollen informieren, Fahndungsaufrufe wird es nicht geben.

Die Polizei funkt jetzt auch auf Facebook. 
Die Polizei funkt jetzt auch auf Facebook.
Für Innenminister Roger Lewentz steht fest: "Ein modernes Land wie Rheinland-Pfalz mit einer modernen Polizei darf sich der Entwicklung nicht entziehen“. "Alle" sind bei Facebook, da muss die Polizei auch dort sein – und nicht nur zu Ermittlungen. Für zunächst sechs Monate wird sie das jetzt sein, nachdem bei der Polizei Kaiserslautern bereits ein Modellversuch mit Twitter läuft.

Auf der Facebook-Seite Polizei Rheinland-Pfalz werden eher allgemeine Berichte, Tipps. Fotos und Videos eingestellt – aber keine Fahndungsaufrufe oder andere polizeiliche Maßnahmen in Verbindung mit personenbezogenen Daten, wie Lewentz erklärt. Die Seite Polizei Rheinland-Pfalz Karriere richtet sich in erster Linie an Interessenten am Polizeiberuf. Beide Seiten wurden zum Start auch von der Gewerkschaft der Polizei mit Kommentaren begrüßt.

Den Weg in das Netzwerk geht die Polizei auf der Grundlage der Arbeit einer bundesweiten Projektgruppe. Im Auftrag der Innenministerkonferenz hatte sie sich unter rheinland-pfälzischer Leitung mit den Einsatzmöglichkeiten sozialer Netzwerke für Belange der Polizei beschäftigt.

Einen unmittelbarer Dialog mit Interessierten auf den Fan-Seiten soll nach den Vorgaben des Landesdatenschützer nicht möglich sein. Allerdings dürfen Besucher davon ausgehen, dass ihre Rückmeldungen auch zumindest gelesen werden. Es wird dort – mit Hinweis zu den Datenschutzerklärungen – explizit aufgerufen, Meinungen per Kommentar oder Nachricht zu übermitteln. "Selbstverständlich sind auch „Gefällt mir“-Angaben und Ihre Meinung zu unserem Facebook-Auftritt sehr willkommen."

Von Lars Wienand

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

1°C - 7°C
Dienstag

2°C - 5°C
Mittwoch

2°C - 5°C
Donnerstag

1°C - 6°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!