Bad Ems

Industrieumsatz in Rheinland-Pfalz geschrumpft

Die Umsätze und Beschäftigtenzahlen in der rheinland-pfälzischen Industrie sind im vergangenen Jahr stark geschrumpft. Nach einem Rückgang um gut ein Fünftel im Vergleich zum Vorjahr (minus 19,9 Prozent) wurden noch Umsätze in Höhe von rund 62,4 Milliarden Euro erwirtschaftet, wie das Statistische Landesamt am Montag in Bad Ems mitteilte. Mit einem Minus von 18,2 Prozent fiel der Abschwung auf Bundesebene etwas geringer aus. Im Dezember 2009 zählte die Industrie in Rheinland-Pfalz etwa 240 000 Beschäftigte und damit rund 8400 weniger (minus 3,4 Prozent) als vor Jahresfrist.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net