40.000
Aus unserem Archiv
Koblenz

In Koblenz war's zu kalt: Buga-Arbeiten leicht im Zeitverzug

Die Vorbereitungen zur Bundesgartenschau in sind nach wetterbedingten Verzögerungen leicht im Zeitverzug. «Wir haben zwölf Wochen im Winter nicht gebaut, das ist für das Rheintal hier sehr ungewöhnlich», sagte der Geschäftsführer der Bundesgartenschau Koblenz 2011 GmbH, Hanspeter Faas.

Koblenz (dpa/lrs) – Die Vorbereitungen zur Bundesgartenschau in sind nach wetterbedingten Verzögerungen leicht im Zeitverzug.

«Wir haben zwölf Wochen im Winter nicht gebaut, das ist für das Rheintal hier sehr ungewöhnlich», sagte der Geschäftsführer der Bundesgartenschau Koblenz 2011 GmbH, Hanspeter Faas. In der zweiten Julihälfte werde man diesen Rückstand aber wieder aufgeholt haben.

Bei den Pflanzungen liege man ohnehin voll im Zeitplan. «Wir haben großen Respekt vor dem Zeitfenster und der Leistung, die uns abverlangt wird», sagte Faas. «Aber ich habe keine Angst, dass wir nicht fertig werden.» Die Blumenschau öffnet am 15. April 2011.

Bundesgartenschau 2011

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Freitag

1°C - 10°C
Samstag

-1°C - 9°C
Sonntag

1°C - 6°C
Montag

1°C - 5°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!