40.000

HSV verliert 0:1 gegen auswärtsschwache Mainzer

Hamburg (dpa). Der Hamburger SV hat gegen den auswärtsschwächsten Bundesligisten FSV Mainz 05 mit 0:1 (0:1) verloren und ist damit aus den internationalen Rängen gerutscht. Nach der Niederlage rangiert das Team von Coach Bruno Labbadia mit 48 Punkten hinter dem VfB Stuttgart (50) auf Rang sieben und musste ein gellendes Pfeifkonzert der eigenen Anhänger ertragen. Stürmer Aristide Bancé (20.) traf mit seinem achten Saisontor zum Sieg in der mit 55 292 Zuschauer fast ausverkauften Nordbank-Arena.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

3°C - 6°C
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

4°C - 7°C
Donnerstag

5°C - 8°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!