Hering erwartet Passagierrekord in Zweibrücken

Mainz/Zweibrücken (dpa/lrs) – Der rheinland-pfälzische Wirtschaftsminister Hendrik Hering (SPD) erwartet für den Flughafen Zweibrücken in diesem Jahr einen neuen Passagierrekord. «Die Entwicklung ist jetzt seit drei Jahren stabil am Flughafen Zweibrücken – seitdem wir mit Germanwings den Durchbruch geschafft haben», sagte Hering im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur dpa in Mainz. Der Billigflieger Germanwings bietet seit 2006 von Zweibrücken aus Flüge nach Berlin und in europäische Urlaubsregionen an. Im vergangenen Jahr flogen von Zweibrücken rund 327 000 Passagiere ab, das waren fast 14 Prozent mehr als im Vorjahr.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net