40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Heißes Öl in der Küche löst Hausbrand aus
  • Aus unserem Archiv

    Heißes Öl in der Küche löst Hausbrand aus

    Hütschenhausen (dpa/lrs) – Ein Familienvater wollte seinen beiden Kindern am Sonntagabend in Hütschenhausen (Landkreis Kaiserslautern) etwas zum Abendessen kochen und fackelte dabei beinahe sein Haus ab. In der Küche war nach Angaben der Polizei vermutlich Öl in Brand geraten. Der 27-Jährige versuchte zunächst selbst, die Flammen zu bekämpfen – jedoch erfolglos. Schließlich rette er sich und seine beiden zwei und sechs Jahre alten Kinder unverletzt ins Freie. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Feuers auf das gesamte Haus verhindern. Das Gebäude ist dennoch zunächst unbewohnbar. Es entstand ein Schaden von rund 100 000 Euro.

     

    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    3°C - 4°C
    Montag

    3°C - 7°C
    Dienstag

    3°C - 6°C
    Donnerstag

    °C - °C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!